Über mich

Mein Bild
Ich habe hier mal einige Köfferchen gepackt. In jedem steckt etwas, womit ich mich gern beschäftige. Wenn ihr möchtet, dann dürft ihr gerne die Köfferchen auf den verschiedenen Seiten öffnen!

Montag, 27. Dezember 2010

Sie liebt Schnee



Nelly versinkt im Schnee und kann nicht genug davon bekommen und wir wissen schon nicht mehr, wohin mit den Schneebergen!

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Was warmes für die Füße



Nach einer genial einfachen Anleitung von Anneliese aus dem Häkelclub habe ich diese Fußwärmer gehäkelt

Donnerstag, 16. Dezember 2010

Neues von Nelly



Zum Glück hat Nelly schwarze Flecken, sonst würde ich sie im Garten nicht mehr finden. Sie liebt den Schnee über alles und wühlt sich mit der Schnauze schon mal als Schneeschieberersatz durch die verschneiten Wege!

Montag, 13. Dezember 2010


Habe mal wieder ein bisschen Aquarell gemalt. Dieses Mal mit Aqua-Farbstiften





Für heute nun Gute Nacht

Freitag, 10. Dezember 2010



Die Nelly und ich wünschen euch allen ein schönes 3. Adventswochenende!

Donnerstag, 9. Dezember 2010


Meine Frosties! Sie dürfen im Warmen über der Heizung stehen!



...und noch was für die Barbie (viele Ideen von Kittys world.de)

Montag, 6. Dezember 2010



Ich bin gerade dabei, für meine kleine Nichte ein paar Barbiesachen zu häkeln. Sie hat im Oktober ihre erste Barbie bekommen und die Garderobe der Guten muss noch etwas aufgefüllt werden. Da schaffe ich doch noch einige Teile bis Weihnachten.

Donnerstag, 2. Dezember 2010

Im Schnee versunken...


...ist unsere, mit einer Lichterkette geschmückte Konifere. Ganz vereinzelt kann mann noch die Lichter durch den Schnee leuchten sehen. Aber schön sieht es schon aus.

Dienstag, 30. November 2010

Spruch des Tages

Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben!

Sonntag, 28. November 2010


Ich habe gestern nachmittag (weil ich mal wieder nicht eher fertig wurde) diesen Adventskranz angefertigt. Ich freue mich so über das fertige Teil, so dass die Verbrennungen an den Fingern, die ich mir mit der Heißklebepistole zugezogen habe, nicht mehr so sehr ins Gewicht fallen.
Auf diesem Wege wünsche ich euch allen einen schönen 1. Advent!

Mittwoch, 24. November 2010

Achtung bauarbeiter-smilies-0002.gif von 123gif.debauarbeiter-smilies-0001.gif von 123gif.de
Bauarbeiten ab Freitag!!!!

Zur Info für euch:
Ich habe mir ganz fest vorgenommen, ab Freitag bis Sonntag einige Verschönerungs- und Sortierarbeiten in meinem blog zu machen. Hier geht noch einiges drunter und drüber und es tut Not, mal aufzuräumen!

Freitag, 19. November 2010

Seebrücke Sellin


Ich habe mal wieder eine Bleistiftzeichnung gemacht! Von einem Kalenderfoto nachgezeichnet!

Montag, 15. November 2010

Schneeflöckchen Weißröckchen



Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen, in diesem Jahr jede Woche eine Schneeflocke zu häkeln, um im Dezember eine schöne Fensterdekoration zu haben. Daraus ist leider nichts geworden, aber dafür habe ich jetzt ein bisschen aufgeholt und ein wenig Deko ist schon fertig.
Für die kleinen Flöckchen gbt es eine Anleitung von Mamje im Häkelclub.

Montag, 8. November 2010






Nun habe ich, animiert von Elvira, auch mal wieder gezeichnet. Einmal mit dem Bleistift (Eule) und das Auge habe ich mit Kohle aufs Papier gebracht. Eigentlich habe ich als Kind schon immer gerne Augen gemalt. Ist aber nachdenkenswert, denn eine Psychologin sagte mal, dass derjenige, der Augen zeichnet, sich immer beobachtet fühlt. Was soll ich da noch sagen...???

Donnerstag, 4. November 2010


Manchmal kommen die dunklen Wolken auch bei mir wieder
(Foto aus dem Netz bei Astro.de)




"Manche Kollegen sind gemeine Zeitgenossen. Die Bandbreite übler Tricks reicht vom bewussten Zurückhalten von Informationen, geistigem Diebstahl, dem Verschwindenlassen von Unterlagen bis hin zu fiesem Lästern. Wer am Arbeitsplatz mit faulen Tricks arbeitet, hört damit meist nicht von selbst auf. Da hilft nur gegenhalten."(Welt.de)

Das ist genau der dunkle Schatten, mit dem ich heute zu kämpfen hatte. Und es war nicht das erste Mal. Der Panzer, den ich mir eigentlich vor 2 Jahren wegen solcher "Mistkröten" zurechtgelegt habe, ist heute ganz schön am bröckeln. Die eine oder andere Träne kullerte da schon. Ich bin ein Gerechtigkeitsmensch und im Moment plagen mich fiese Rachegedanken.



Ich musste mal wieder Wolken fotografieren. Dieses Mal habe ich aus dem Auto heraus geknipst, während mein Guter fuhr. Ich bin immer wieder fasziniert von den tollen Formationen, die sich da am Himmel bilden.

Schau mal Elvira, das passt ganz genau. Das Deckchen hat mir die gute Elvira geschenkt. So eine tolle Arbeit, Leinen umhäkelt. Danke nochmals.

Dienstag, 2. November 2010

Fischkutter als Deckenleuchte



Diesen tollen Fischkutter hat mein Mann ganz frei und ohne Anleitung gebaut. Spots ran und fertig war die Deckenlampe für unser maritimes Zimmer. Ich freue mich so sehr darüber.

...und der Leuchtturm wird farbig


Ich wollte euch doch auf dem Laufenden halten. Mein Wandbild hat heute etwas Farbe bekommen. Nun muss es erst mal trocknen, bevor ich morgen mit einigen Feinarbeiten am Leuchtturm weitermachen kann.

Freitag, 29. Oktober 2010

GB Bilder

GB Pics - Wochentage

Tipp: Lustige Videos

In diesem Sinne bis nächste Woche...

Samstag, 23. Oktober 2010



Seit geraumer Zeit haben mein Mann und ich die Idee, in unserem ehemaligen Kinderzimmer ein maritimes Zimmer mit allem Drum und Dran einzurichten. Mein Bester hat sogar einen Strandkorb selbst gebaut. Der ist aber noch nicht ganz fertig und kann nun erst nach dem sehr aufwändigen Transport in das Zimmer (4 kräftige Männer) fertiggestellt werden. Ich habe mich an einem Wandbil versucht. Rechts ist erstmal die Bleistiftskizze auf Papier. Das Bild daneben ist der Entwurf an der Wand. Aber man sieht noch wenig, da es ja auch Bleistift auf weißer Tapete ist. In den nächsten Tagen, wenn ich Urlaub habe, greife ich tief in meine Farbtöpfe und zeige euch die Fortschritte.

Und noch ein Höschen. Ist gestern abend fertig geworden. Die Anleitung dazu stammt von Feli aus dem Häkelclub.

Montag, 18. Oktober 2010


Am Wochenende habe ich diese Babyhose fertiggestellt. (Nach einer Anleitung von Lili aus dem Häkelclub). So langsam komme ich ins Enkelkind-Vorbereitungs-Häkelstadium. Oma werden ist schön und wenn mann sieht, dass es der Tochter in der Schwangerschaft so gut geht, ist es noch schöner.

Mittwoch, 13. Oktober 2010


Die letzten Sommergäste tummeln sich um meine Astern.

Ich habe ja, nachdem mein Laptpo so krank war, nun rein gar nichts mehr auf der Festplatte. Vorher hatte ich son paar Bildchen abgespeichert und habe jetzt zum Glück diese Seite wiedergefunden. Wenn ihr wollt, schaut mal auf schmoermel.com/ - 10k! Ich liebe diese kleinen Kerlchen!
(Oh je, wie kann ich den Link richtig setzen, damit man von hier öffnen kann? Ina Hilfe!!!!!!grins)

Montag, 11. Oktober 2010

Gestern Abend im Bett habe ich das 2. Buch von Waris Dirie zu Ende gelesen. "Nomadentochter". Nach "Wüstenblume" war es ein Buch, welches mich genau so gefesselt hat. Einfach fantastisch und einfühlsam geschrieben. Absolut lesenswert! Kennt einer die Bücher?

Samstag, 9. Oktober 2010

Seit gestern ist er wieder zu Hause, mein Laptop. Er hat mich vergangenen Montag so geärgert, eigentlich nicht er, sondern die Viren, die er sich eingefangen hatte. Und dazu noch Trojaner. Da hat streicheln, pflegen und gut zureden nichts geholfen. Er musste ins PC-Krankenhaus und war eine Woche in Quarantäne. Mittlerweile weiß ich auch, woher diese bösen Dinge kamen. Viele mails, die ich als Bestätigungsmails für das Erstellen von einigem Schnickschnack hier bekommen habe, brachten diese Krankheiten mit.Nun sind mein Rechner und ich wieder fit und auf der Suche nach einem Gästebuch für den Blog. Hat einer einen Tipp? Würde mich freuen.

Montag, 4. Oktober 2010


Seit fast drei Stunden saß ich nun hier und habe versucht, meine Köfferchen ein wenig zu füllen. Nach langen Versuchen habe ich endlich gemerkt, dass es ja garnicht möglich war, einen Kommentar zu schreiben. Oh je, wann habe ich die Tücken des Blogs endlich mal durchschaut? Ich bin aber auf dem besten Weg.
Habe euch mal was zum Anschauen in das Fotoköfferchen gepackt.
Nun aber husch husch ins Bettchen.
Habe eben gesehen, dass die Uhrzeit hier auch nicht stimmt. Man, man was ist da los? Es ist wirklich schon 01.10 Uhr am 04.10.10

Sonntag, 3. Oktober 2010


Mein Hibiskus, der im Sommer kurz vorm Eingehen war, hat sich wieder gemausert. Er verbrachte samt Topf den Sommer im Gartenbeet und wurde von mir ein bisschen ignoriert. Das hat er sich gemerkt und ganz viele Knospen angesetzt. Jetzt darf er wieder am Fenster stehen. Ich freue mich über diese tolle Blüte.

Donnerstag, 30. September 2010

Neues von Nelly



Die Gute musste heute zum chipen zum Tierarzt.
Anschließend hat sie im Garten getobt, als ob nichts gewesen ist. Dabei wurden diverse Abfallteile aus der hintersten Ecke hervorgekramt und hundefachmännisch zerlegt.

Die Spree heute in Spremberg (Niederlausitz)





Wo sind die Fußwege? Ich war heute völlig erschrocken, solche Wassermassen zu sehen.

Wolkenimpressionen




Ich habe heute so einfach mal auf dem Weg nach Hause vor mich hin geträumt und dabei ist mir der tolle Himmel mit diesen wunderschönen Wolkenformationen aufgefallen.
Da musste ich doch gleich mal zu Hause die Digicam anwerfen und paar Fotos machen.